Avocadopflanze zuschneiden

Vor einiger Zeit hatte ich einen Post dazu geschrieben, wie man eine Avocadopflanze aus einem Kern ziehen kann. Schaut hier rein, wenn ihr den Beitrag nochmal lesen wollt. Nun war meine Pflanze damals schon sehr hoch gewachsen. Das lag daran, weil sie nicht genug Licht bekommen hat und sich deswegen nach oben gereckt hat. Sie wollte einfach nur nach mehr Licht suchen. Allerdings sieht das nicht sehr hübsch aus und sehr stabil ist das auch nicht, weil Avocadopflanzen dünne Stängel besitzen.
Nun, wo ich in eine deutlich hellere Wohnung gezogen bin, dachte ich mir, dass ich ein kleines Experiment wage und eine meiner Pflanzen einfach mal köpfe. Natürlich mit der Hoffnung, dass sie neu austreibt und nicht wieder so hoch wächst.
Meine Angst, dass sie vielleicht einfach nur stirbt, hat sich zum Glück nicht bewahrheitet, ganz im Gegenteil, sie hat wirklich neue Triebe entwickelt, sogar gleich mehrere.

Avocadopflanze-abschneiden-neue-Triebe

Avodacopflanze richtig zuschneiden

Im Prinzip ist das total einfach. Ihr brauch nur eine scharfe Schere und ganz wichtig, einen helleren Platz für die Pflanze, denn ansonsten wird sie wieder hoch wachsen, dann wäre alles umsonst. Dann schneidet ihr sie einfach auf eine gewünschte Höhe ab. Meiner Erfahrung nach ist es fast egal, auf welcher Höhe das ist. Wenn ihr den Stängel mit den Fingern entlangfahrt, dann spürt ihr immer wieder kleine Gnubbel, das sind die Stellen, an denen die Pflanze auskeimen wird. Das heißt, es sollte mindestens ein Gnubbel unter eurer Schnittstelle vorhanden sein.

Avocadopflanze-lang-wenig-Licht-zuschneiden

Avodadokern-Pflanze-kürzen-Schnitt

 

Was passiert mit der Schnittstelle?

Die Schnittstelle wird ausholzen. Sie verändert ihre Farbe von grün zu violett-braun. Keine Sorge, wenn der Stängel auch entlang seine Länge diese Farbe zeigt. Ich weiß nicht, wieso die Pflanze das macht, aber meinen Pflanzen hat es bisher nicht geschadet. Ich vermute, dass da die alten Versorgungskanäle gestorben sind.

Avocado-Pflanze-kürzen

 

Die neu auskeimende Avocadopflanze

Avocadokern-Avocadopfanze-zuschneiden

Hier seht ihr, dass meine Pflanze mehrere Triebe ausgebildet hat. Noch sind meine Pflanzen in der Auskeim-Phase. Sobald sie wieder richtig neue Blätter ausgebildet hat, werde ich euch ein paar Fotos nicht vorenthalten. Nur zur Info, meine waren etwa einen Meter hoch und ich habe sie auf etwa 20 cm runtergeschnitten. Ihr seht auch, dass der Stängel an der Schnittstelle etwa 1-2 cm ausholzt.

Avocadopflanze-ziehen-Triebe-austreiben

Also, habt keine Angst, eure Pflänzchen zuzuschneiden, wenn sie zuvor am falschen Standort platziert waren. Ich bin auf jeden Fall sehr neugierig, ob mein Pflänzen auch wirklich alle Triebe bis zu Ende ausbilden wird, oder sich doch noch nur für einen entscheidet.
Ich halte euch auf jeden Fall auf den Laufenden.

Habt noch ein wunderbares Wochenende und genießt den wiedergekehrten Sommer 🙂

 

Schreibe einen Kommentar