Die besten DIY Adventskalender zum Befüllen

Die besten DIY Adventskalender zum Befüllen

Die Advents- und Weihnachtszeit rückt immer näher und ich möchte euch meine drei besten DIY Adventskalender zeigen. Als Kind habe ich Adventskalender geliebt und das hat ehrlich gesagt bis heute nicht nachgelassen. Jedes Jahr bekomme ich noch von meiner Mama einen selbst befüllten Adventskalender und ich liebe es
Das Schöne an befüllbaren und selbst gebastelten Adventskalendern ist, dass man den Inhalt und die Art des Kalenders individuell auf eine Person zuschneiden kann, je nach dem was sie für Vorlieben und Interessen hat – die perfekte Aufmerksamkeit, das perfekte Geschenk :)

Klickt einfach auf die Bilder, so gelangt ihr zu den jeweiligen Anleitungen. Los geht’s!

DIY Adventskalender Idee 1: In stern- und tannenbaumform verpackte Geschenke zum Anhängen

Der Adventkalender besteht aus Päckchen, die in weihnachtstypischen Formen verpackt sind. Diese Möglichkeit bietet sich vor allem bei kleinen, relativ flachen und handlichen Geschenken an, z.B. Gummibärchenpackungen, Gesichtsmasken, wenn man einen Beautykalender machen möchte, usw…
Das Beste ist, dass ihr für diesen Adventskalender vermutlich die meisten Materialien schon Zuhause habt, denn ihr braucht u.a. Geschenkpapier oder Bastelkarton, Klebeband und Washi Tape und Geschenkband o.ä.
Am Ende werden die Geschenke irgendwo aufgehängt oder mit einer Holz-Wäscheklammer an einem Band befestigt.
Zur Anleitung gelangt ihr auch hier: Stern- und Tannenbaum-Geschenke zum Selbstbefüllen und Aufhängen

DIY Adventskalender Idee 2: Einen Tannenbaum Adventskalender aus Küchenpapierrollen selber machen

Die Idee bei diesem tollen befüllbaren DIY Adventskalender ist, dass man Stopper bzw. Trenner in die Küchenrollen steckt und dann an jedem Tag ein solcher Trenner rausgezogen wird damit das Geschenk nach unten plumpst. Da Küchenrollen natürlich nur eine begrenzte Größe aufweisen, kann man bei diesem Adventskalender nur kleine Geschenke verwenden. Allerdings könnte man daraus auch eine große Version mit Posterollen basteln, dann hat man einen gigantischen Tannenbaum-Adventskalender :D klingt das nicht toll
Zur ausführlichen DIY Anleitung gelangt ihr hier: Tannenbaum Adventskalender basteln

DIY Adventskalender Idee 3: Der Origami Adventskalender zum selber falten und gestalten

Die dritte Idee für einen selbstgemachten Adventskalender eignet sich vor allem als last minute Adventskalender, weil man normalerweise schon alles Zuhause hat und man eigentlich nur Papier, Bastelkarton, Schere und Kleber braucht. Bei der Verzierung sind natürlich keine Grenzen gesetzt, da dann vom Stanzer bis hin zu Nadel und Faden alles benutzt werden. Der Vorteil an dem Adventskalender ist, dass man auch größere Geschenke verpacken kann. Damit eignet sich diese Idee auch super als normale Geschenkverpackung.
Zur DIY Anleitung gelangt ihr hier: Origami Adventskalender basteln

Ich hoffe, euch gefallen meine Adventskalender Ideen. Viel Spaß beim basteln

 

Merken