5-Minuten DIY: Utensilo selber machen im Stickrahmen

Schon letztes Jahr habe ich einen süßen Utensilo im Stickrahmen selber gemacht, aber bis heute die Anleitung nicht verbloggt. Das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Ich mag dieses DIY-Projekt so sehr, weil man es mit wenigen Mitteln super schnell selber machen kann. Das Beste ist, dass ihr ihn ohne Probleme nach euren Bedürfnissen anpassen könnt. Eine tolle Idee, um kleine und mittelgroße Gegenstände aufzubewahren und zu sortieren. Mein Utensilo war für das Badezimmer und meine Zopfgummis und Spangen gedacht. Aber er macht auch eine super Figur auf dem Schreibtisch oder in der Bastelecke. Ein Utensilo selber machen ist gar nicht schwer, ich zeige euch, wie es geht.

Anzeige

DIY Utensilo selber machen in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

 

 Material für einen Utensilo im Stickrahmen

*Affiliate Links

[Was ist ein Affiliate Link?]

DIY Utensilo selber machen in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

 

Anleitung: Utensilo selber machen

Ihr könnt euren Utensilo in unterschiedlich großen Stickrahmen machen. Das Prinzip bleibt gleich. Ich habe einen kleinen Stickrahmen gewählt und mich aufgrund der Größe für nur eine Tasche entschieden. Ihr könnt bei größeren Stickrahmen aber auch mehrere Taschen übereinander anlegen. Außerdem könnt ihr mit der Nähmaschine oder per Hand senkrechte Nähte nähen und so die Taschen nochmal unterteilen, so dass ihr nicht nur Taschen untereinander, sondern auch nebeneinander habt.

Legt euren Stickrahmen auf den ersten Stoff (der hintere Stoff – bei mir der Schiffchenstoff) und schneider großzügig drumherum. Ich habe den Stoff erstmal quadratisch zugeschnitten, aber ihr könnt auch rund um den Stickrahmen schneiden.
Danach wiederholt ihr das mit dem zweiten Stoff (der vordere Stoff – bei mir einfarbig), wobei ihr den oberen Teil ein Stück umkappt, damit ihr eine schöne Kante habt. Bevor ihr den Stoff zuschneidet, legt ihn so unter den Stickrahmen, wie er auch später positioniert sein soll.

DIY Utensilo selber machen in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

Nun klemmt ihr den Stoff in den Stickrahmen. Legt dazu den inneren Ring ganz nach unten, dann folgt das erste Stück Stoff, darauf das zweite Stück Stoff mit der umgeklappten Kante und dann der äußere Ring des Stickrahmens. Wenn ihr noch eine senkrechte Naht für eine zusätzliche Unterteilung der Tasche haben möchtet, dann solltet ihr diese Naht nähen, bevor ihr den Stoff in den Stickrahmen klemmt.

DIY Utensilo selber machen in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

DIY Utensilo selber machen in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

DIY Utensilo selber machen in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

Zieht auf der Rückseite den Stoff straff. Näht dazu mit etwas dickerem Garn (ich habe Stickgarn verwendet) und einer Sticknadel grob drumherum. Zieht danach an beiden Fadenenden und verknotet sie.

DIY Utensilo selber machen in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

DIY Ordnungstasche basteln in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

Danach könnt ihr noch den überschüssigen Stoff wegschneiden, wenn ihr nicht schon von Anfang an den Stoff rund ausgeschnitten hattet.

DIY Ordnungstasche basteln in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

Dann seid ihr auch schon fertig mit eurer Mini-Utensilo-Variante. Wie findet ihr sie?

DIY Utensilo selber machen in einem Stickrahmen zum Sortieren und Ordnen von Krimskrams in der Bastelecke, Badezimmer oder Arbeitszimmer

Das Coole ist, dass man einen Stickrahmen auch super einfach an die Wand hängen kann durch das Gewinde oben.

Habt ihr nun auch Lust bekommen und möchtet einen Utensilo selber machen? Dann merkt euch doch meine Anleitung auf Pinterest:

 

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.