DIY Grafisches Zeichnen/optische Illusion: Der Stern

DIY Grafisches Zeichnen/optische Illusion: Der Stern

Hallihallo! Mein erste Post auf Yeah Handmade – wuhuuu :)
Ich habe mich für etwas Kleines entschieden, was man sehr leicht nachmachen kann und auf den ersten Blick komplizierter aussieht, als es ist. Es geht um diesen schachbrettmuster-artigen Stern mit optischer Täuschung. Geometrische Figuren faszinieren mich und besonders diese Art des Zeichnens, da man mit der optischen Täuschung schöne Bilder zeichnen kann. Dazu muss man am Ende nur verschiedene Elemente zusammenfügen. Ein Element ist z.B. dieser Stern.

Anzeige

DIY Optische Illusion mit Schachbrettmuster zeichnen

Für das DIY brauchst du…

♥ Geodreieck oder Lineal
♥ Harter Bleistift (z.B. Stärke H)
♥ schwarzer Feinliner

DIY optische Illusion grafisch mit einem Geodreieck, Bleistift und Feinliner zeichnen

So geht’s:

Als erstes beginnt ihr ein Koordinatensystem zu zeichnen und dieses in gleichgroßen Abständen zu markieren. Ich habe eine Länge von 10 cm in jede Richtung gewählt und diese in einem Abstand von 1 cm in 10 Abschnitte unterteilt. Damit ihr besser versteht, was ich gemacht habe, sind die Abschnitte jeder Achse durchnummeriert (solltet ihr das als Hilfestellung bei euch machen wollen, dann denkt daran, nicht zu fest mit dem Bleistift aufzudrücken, damit ihr sie am Ende wegradieren könnt). Dabei ist es wichtig, dass die  Nummerierung der horizontale Achse in der Mitte beginnt (dort also die 1 steht) und  die der vertikalen Achse außen beginnt und demnach die Zahlen nach innen höher werden.

 

DIY optisches Zeichnen mit einem Koordinatensystem

Nun arbeitet man von Quartal zu Quartal, indem in einem einzelnen Quartal gleiche Zahlen beider Achsen miteinander verbunden (1-1, 2-2, …, 10-10) werden. Hat man das mit jedem der 4 Quartale gemacht, so ist der Stern eigentlich schon fertig und man kann ihn nun mit einem Feinliner nachziehen und wie ich z.B. schachbrettmusterartig (was für ein Wort) ausmalen. Natürlich sind dem Ausmalen keine Grenzen gesetzt. Man kann auch sehr schön mit Farben und Farbabstufungen arbeiten.

DIY beim optischen Zeichnen die Punkte auf den Achsen des Koordinatensystems verbinden

DIY optische Illustion mit einem Koordinatensystem zeichnen

Vorsicht ist geboten, wenn man die Linien mit dem Feinliner nachzieht. Jeder kennt das, wenn man zu lange mit der Spitze an einem Ort auf dem Papier verweilt, dann entstehen so unschön verlaufene Punkte. Also versucht die Linien schnell und genau nachzuziehen.

DIY optische Täuschung mit Feinliner nachzeichnen und ausmalen

DIY optische Täuschung mit Schachbrettmuster selber zeichnen

Viel Spaß beim nachmachen (:

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.