DIY Kissen nähen aus einem alten Shirt

DIY Kissen nähen aus einem alten Shirt

Ja, auch ich habe Anfang des Jahres begonnen viel Kram Zuhause auszusortieren. Begonnen habe ich Konmari-like mit dem Kleiderschrank. Dabei ist mir aufgefallen, wie sehr ich mein Konsumverhalten überdenken muss. Ich habe Kleidungsstücke gefunden, die ich zum Teil nie getragen habe oder Kleidung, die eigentlich gar nicht mehr tragbar war. Doch nicht alles, was kaputt ist, wollte ich wegwerfen. Vor allem um ein T-Shirt tat es mir sehr leid, da ich es sehr geliebt und oft getragen haben. Daher wollte ich es irgendwie retten, statt es aufgrund eines Lochs wegzuwerfen. Also habe ich mir eine tolle Upcycling Idee überlegt. Da das Shirt so ein tolles Motiv hatte, wollte ich daraus ein Kissen nähen. Meine Nähmaschine hat mir das Leben nicht unbedingt leicht gemacht, aber am Ende hat alles geklappt. Schaut euch doch gerne mein YouTube Video dazu an.

Anzeige
diy kissen naehen aus altem shirt upcycling aussortierte kleidung yeah handmade

Dieses Video wird von YouTube eingebettet, weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier

Wenn ihr gerne näht, aber dabei auch mal die Nähmaschine weg lasst, dann schaut euch doch mal meine Anleitung für eine kleine Kosmetiktasche aus Kork an.

 

Materialien: Upcycling eines alten Shirts

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

» altes Shirt
» Schere
» Stift
» Stecknadeln und Nadel
» Nähmaschine*
» Füllwatte*
» (Näh-)Lineal*

*Affiliate Links

[Was ist ein Affiliate Link?]

Singer Talent 3323 Freiarm- Nähmaschine mit 23 Nähprogrammen 

Bastelwatte, 1 kg, weiß

Transparentes Universal Patchwork-Lineal 10 x 45 cm / 2farbiger Druck cm Linien Raster 30/45/60 Grad Winkel-Maße

Eigenwerbung/Anzeige

 

 

DIY Anleitung: Kissen nähen aus einem alten Shirt

Zuerst dreht ihr das Shirt auf Links und schneidet die Nähte weg, so dass ihr zwei einigermaßen rechteckige Stofflagen habt.

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

Nun malt ihr euch das endgültige Rechteck für das Kissen auf. Es ist wichtig, dass ihr rechtwinklige Linien zeichnet. Nutzt daher ein Geodreieck oder ein Nählineal. Ich habe meine Linien zuerst mit einem hellen Stift vorgemalt und sie dann dunkler nachgezogen, damit ich sie besser sehe beim Nähen.
Mein Kissen hat die Maße 40 x 40 cm, aber  ihr könnt natürlich die Maße variieren. Wenn ihr mehrere Shirts retten wollt, könnt ihr auch ein riesiges Kissen nähen oder ein kleines, wenn ihr weniger Stoff zur Verfügung habt.

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

Danach habe ich entlang der Linie die beiden Stoffe mit Stecknadeln rundrum fixiert.

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

Nun muss nur noch in etwa 1 cm Abstand zu der eingezeichneten Linie (=Nähzugabe) der überschüssige Stoff weggeschnitten werden. Danach könnt ihr das Kissen auch schon nähen. Denkt daran, am Ende etwa 10 cm frei zu lassen und nicht zu zunähen, damit das Kissen auf die richtige Seite gedreht und mit Füllwatte gefüllt werden kann.

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

Wenn ihr das Kissen durch das offen gelassene Loch auf die richtige Seite dreht, könnt ihr es auch schon mit Füllwatte füllen. Ich habe für mein 40 x 40 cm Kissen etwa 300-400 g Füllwatte benötigt.

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

Nutzt zum reinstopfen der Watte am besten ein Lineal oder langen Holzstab, damit ihr die Watte auch wirklich in jede Ecke verteilt bekommt.

Danach muss das Kissen nur noch geschlossen werden. Dazu habe ich eine unsichtbare Naht gewählt. Dabei näht ihr im Zickzack entlang der beiden Nahtzugaben innen.

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

Nun ist euer Kissen auch schon fertig. Wenn man gut mit seiner Nähmaschine klar kommt, sollte das auch super schnell gehen und ihr habt im Handumdrehen einem alten Shirt ein neues Leben geschenkt.

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

Was sagt ihr zu meinem neuen Kissen? Ich bin so glücklich, dass ich das Shirt nicht wegwerfen musste, sondern noch eine Alternative gefunden habe. Wenn ihr auch eure alte Kleidung retten möchtet, dann pinnt euch doch meine Idee auf Pinterest:

DIY Upcycling-Idee Kissen nähen aus einem alten Shirt

 

 

Eigenwerbung/Anzeige

 

 

 

 

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.