DIY Dosen Upcycling: Sukkulenten Pflanztopf im Landhausstil

[Beitrag enthält Werbung & ein Gewinnspiel für Nintendo] Wie bei vielen anderen, hat Corona auch meine Urlaubspläne über Board geworfen. Daher hatte ich mir im Frühling eine Nintendo Switch und Animal Crossing – New Horizons gekauft, um wenigstens ein bisschen Urlaubs-Feeling zu bekommen. Ich hatte mich sofort in das Spiel verliebt und war umso glücklicher als mich Nintendo angefragt hat, ob ich mir eine schöne Anleitung passend zum Spiel überlegen möchte.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Nintendo Switch Animal Crossing New Horizons

In dem Spiel baut man sich seine eigene Insel auf und kann dazu aus gesammelten Rohstoffen mit Hilfe von Bastelanleitungen tolle Deko-Gegenstände bauen. Eine Anleitung, die man schon sehr früh im Spiel erhält, ist die für eine Sukkulente. Dazu muss man im Spiel nur eine Dose finden und Unkraut sammeln. Genau solch eine Anleitung für einen kleinen Sukkulenten Garten möchte ich mit euch teilen. Dazu habe ich aus einer Dose einen Pflanztopf im Landhausstil gebastelt und diesen mit hübschen Sukkulenten bepflanzt.

Aber das ist noch nicht alles, unten im Beitrag werde ich eine Nintendo Switch Lite und das Spiel Animal Crossing – New Horizons an euch verlosen.

 

Material für den Pflanztopf im Landhausstil

*Affiliate Links

[Was ist ein Affiliate Link?]

 

Anleitung: Dosen Upcycling – Sukkulenten Pflanztopf

Bevor ihr richtig loslegen könnt, müsst ihr eure Dose vorbereiten, das heißt sie reinigen und von Kleberrückständen befreien. Ich nehme dazu gerne Nagellackentferner oder Aceton, aber da hat jeder so seine eigene Methode. Dann habe ich die scharfe Kante innen mit einem Hammer vorsichtig an die Dosenwand gehämmert, so dass man sich nicht verletzen kann.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Bevor diese Dose Farbe bekommt, habe ich den Etikettenhalter in die richtige Form gebogen. Normalerweise sind diese Halter gerade, da sie eigentlich für Schränke vorgesehen sind. Man kann sie aber ganz leicht in Form biegen. Ich habe dazu den Etikettenhalter an die Dose gehalten und dann vorsichtig gegen die Dose gedrückt, so dass der Halter die Rundung der Dose übernimmt. Die Ränder habe ich zusätzlich mit einer Zange in Form gebogen.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Nun geht es auch schon an die Farbe. Ich habe eine Kreidefarbe zum Sprühen verwendet, weil die am besten zu dem Landhausstil passt. Natürlich gehen auch andere Sprühlacke.

Beim Sprühen arbeite ich immer mit vielen dünnen Schichten und nehme mir dafür ein bisschen Zeit, weil die einzelnen Schichten immer gut trocknen müssen. Man ärgert sich immer sehr, wenn man die Dose zu früh anfasst oder Nasen entstehen.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Um den Landhausstil abzurunden, habe ich nicht nur einen Etikettenhalter auf die Dose geklebt, sondern auch zwei Bronze Griffe. Für den Etikettenhalter habe ich einen Alleskleber verwendet und für die Griffe eine Heißklebepistole.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Sobald der Kleber getrocknet ist, kann auch schon das Etikett in den Halter geschoben werden. Ich habe dazu schwarzen Bastelkarton zugeschnitten und nach dem Hineinschieben mit einem Etikettenprägegerät eine Beschriftung angefertigt und draufgeklebt.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Dann ist die Dose auch schon fertig und kann mit schönen Sukkulenten bepflanzt werden.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Ich habe die Erde an der Oberfläche zum Schluss noch mit Kieseln bedeckt.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Am schönsten wirkt der Garten, wenn ihr verschiedene Sukkulenten verwendet.

DIY Konservendosen Upcycling für einen Pflanztopf im Landhausstil mit Mini Sukkulenten Garten

Wie findet ihr meinen Mini Garten? Ich bin super zufrieden mit meinem Pflanztopf im Landhausstil. Wenn ihr euch nun auch einen eigenen Sukkulenten-Garten anlegen möchtet und dazu eine Konservendose wiederverwenden wollt, dann merkt euch doch meine Anleitung für später auf Pinterest:

 

Gewinnspiel: Nintendo Switch Lite & Animal Crossing – New Horizons

*** Gewinnspiel beendet ***

Vielen Dank für die rege Teilnahme :)

Gewinnspiel Nintendo Switch Lite Animal Crossing New Horizons

Gewinnspiel Nintendo Switch Lite Animal Crossing New Horizons

 

 

 



179 thoughts on “DIY Dosen Upcycling: Sukkulenten Pflanztopf im Landhausstil”

  • Ok. Als alter Nintendohase definitiv das perfekte Gewinnspiel für mich Und die Anleitung werde ich auf jeden Fall nachmachen. So zaubert man was Tolles und wirft weniger weg. Klasse Eni!

    • Sukkulenten überleben bei mir ganz gut, aber ich mag schnöde Übertöpfe nicht so sehr. Daher das perfekte DIY für mich ;-) sieht wirklich hübsch aus!
      Gern nehme ich auch an der Verlosung teil.
      Liebe Grüße
      Marina

      • Tolles DIY, dass ich unbedingt Mal ausprobieren muss um die Blumentöpfe auf der Fensterbank etwas aufzupimpen. :-D

        Das Gewinnspiel ist auch super. Meine Freundinnen schwärmen zur Zeit immer wieder von dem Spiel. :-P

        Liebste Grüße und Danke für den Tipp,
        Julia

          • Super coole Idee, werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Und hoffe, dass die Sukkulenten überleben
            Über die Nintendo switch und das Spiel würde ich mich auch riesig freuen!

    • Danke für deine Mühe und diese tolle Anleitung. Ich freue mich schon aufs nachmachen für meinen kleinen Balkon Garten.
      Ich würde mich auch riesig über die Nintendo Switch mit dem Spiel freuen, das möchte ich schon so lange haben aber habe in der Ausbildung zur Krankenschwester leider nicht das Geld dafür.
      Liebe Grüße und ich freue mich auf weitere Anleitungen. <3

        • Hey Eni, was für eine coole Idee (und dazu noch durch eine so ungewöhnliche Inspirationsquelle )! Wird direkt nachgemacht, der süße Minigarten

    • Hi Eni, das ist eine super süße Idee! Ich werde die Idee vermutlich etwas abwandeln und die neuen Triebe meiner Pflanzen einpflanzen. So kann ich alles im gleichen Stil gestalten. Ist wirklich ein tolles Upcycling-Projekt und ein bisschen mehr Grün in der Wohnung oder auf dem Balkon schadet ja nie. Danke fürs Teilen!
      Grüße
      Janine

  • Hihi, vor einer Stunde dachte ich noch, dass ich mich auch mal an einem selbstgemachten Blumentopf versuchen könnte. Da kam deine Anleitung ganz passend so ein Mini-Garten fürs Zimmer ist immer schön, vorallem wenn man wie ich in der Stadt wohnt und leider weder Garten noch Balkon hat…

  • Oh wie cool, da muss ich unbedingt mitmachen, wir haben früher immer nächtelang Gameboy gespielt und ich habe trotz großem Wunsch nie einen eigenen bekommen!
    Dein Mini Garten in der Dose ist super süß geworden :)

    • Endlich mal eine Idee, die Kreidefarben auszuprobieren, die ich vor Wochen gekauft habe. :) Übrigens liebe ich Sukkulenten.
      Danke für dieses tolle DIY. :) LG

    • Echt total schön! Das muss ich auch unbedingt ausprobieren. Fan von Animal Crossing bin ich auch!…..ich finde deinen Blog übrigens echt toll! Die Projekte sind gut erklärt und eigentlich alle einfach nachzumachen. Viele Grüße, Franzi

  • Das sieht super aus und wird definitiv nachgemacht passt auch super zu den alten, rostigen Zinkeimern in denen ich bisher schon ein paar Sukkulenten habe

  • Super tolle Idee! Wir wollten eigentlich dieses Jahr im Mai unsere Hochzeit groß feiern, aber das mussten wir auf 21 verschieben. Dadurch dass alle Locations ausgebucht waren, werden wir im Garten bei uns feiern und diese Dosen sind wirklich eine tolle Dekoration! Ich freue mich aufs nachbasteln

      • Was für eine tolle Idee!
        Die kleine Sukkulente würde sogar meine Katzen und meinen fehlenden grünen Daumen überleben.
        Werde ich definitiv mal ausprobieren :)

  • Ein sehr schönes DIY! Hat auf jeden Fall eine hohe Nachmachwahrscheinlichkeit. =)
    Und so ein Gewinn wäre natürlich der Hammer. Danke für so eine tolle Möglichkeit!

  • Was für ein hübscher Mini-Garten!
    Sukkulenten sind einfach so wahnsinnig dekorative Pflanzen mit denen man tolle Projekte umsetzen kann.
    Die geprägte Aufschrift ist eine süße Idee und bringt noch mehr Landhaus-Flair mit rein.

  • Wow. Dein DIY mit den Sukkulenten ist mega schön geworden und ich würde mich sehr über das Gewinnpaket von Nintendo freuen. Wäre echt perfekt, da ich dieses Jahr leider nicht in den Urlaub fahren kann.

    • Die Idee ist wirklich super. Finde es immer wieder schon was man alles aus “Müll” machen kann.
      Oh ja, ich kann mich noch an die guten alten Zeiten mit meinem Nintendo DS Lite erinnern. Stunden langes zocken und dennoch hat man am Ende gegen Bowser verloren. Ich muss gestehen das ich aber noch nie Animal Crossing gespielt habe

  • Super Anleitung und so schnell umsetzbar, liebe es einfach von dir inspirieren zu lassen und das man aus Gegenstände etwas schönes Zaubern kann, die man im nachhinein entsorgt hätte. Das Gewinnspiel ist natürlich der Hammer

  • Wooow, wie süß ist das!? Werde die Idee auf jeden Fall nachmachen! Ich liebe seine DIY Ideen. Und was für ein tolles Gewinnspiel!
    Wünsche allen Glück

  • Was für ein tolles Gewinnspiel. In gelb sieht die Switch schon echt ziemlich schick aus.
    Das DIY ist aber eigentlich noch viel schöner und das werde ich auf jeden Fall nachbasteln❤️

  • Als absoluter DIY und Animal Crossing-Fan hätte ich mich über kein Gewinnspiel mehr freuen können.
    Ob Nintendo DS lite oder Wii, es war immer mein Lieblingsspiel für die “Zeit für mich ganz allein”. Sehr viele Freunde haben bereits eine Switch und das neue Spiel-ich bisher nicht. Vielleicht ist das Glück auf meiner Seite. Und wenn nicht, habe ich eine mega Bastelanleitung für Zuhause – Danke Eni, der Mini-Garten ist herzallerliebst!

    Liebe Grüße und alles gute für dich

    • Die neue Anleitung gefällt mir richtig gut und ich werde sie auf jedenfall mal ausprobieren :) und nebenbei würde ich mich auch riesig über die Nintendo Switch freuen :)

  • Bis jetzt habe ich nur einen Sukkulenten und Kakteengarten im Glas. Doch die Idee mit der Dose ist eine super Geschenkidee und macht richtig was her!

    Und der Nintendo ist natürlich super. Wäre mal ein Upgrade zu meinem alten Nintendo DS lite

    • Mega schön
      Du machst echt tolle Sachen, Eni. Ich schaue immer gerne vorbei.
      Und über eine Nintendo Switch würde ich mich auch total freuen.
      Liebe Grüße

  • Sehr coole Idee, wird nächstes Jahr für den neuen Balkon umgesetzt. Und die Switch Lite ist ne super Sache fur6den Mutterschutz vor der Geburt und die Elternzeit :)

  • Das muss ich unbedingt nachmachen! Der kleine Sukkulenten Garten sieht so schön aus :)
    Das Gewinnspiel ist auch mega cool! Da momentan alle über Animal Crossing reden, würde ich es auch super gerne spielen :)
    Liebe Grüße

  • Hi,bin durch Zufall auf deinen Block gestossen.Habe vor, das Zitronenöl als Geschenk zu machen und die Idee mit den Dosen ist auch eine super Geschenkidee…Ich gebe dir gerne Rückmeldung,wie meine Schwägerin die Geschenke fand.
    Und das Gewinnspiel ist auch eine super Idee von dir.Da ich 3 Jungs habe und alle mit Nitendo groß wurden, könnte ich Glück haben und auch mitspielen.
    Dir weiterhin großartige Ideen für deinen Block.
    LG Heike

  • So so schön!!! Da wird morgen direkt mal das Material besorgt und nach gemacht! Deine DIY‘s machen beim nach machen immer so viel Spaß, hab schon so viel nach gemacht

  • Hallo liebe eni was für eine tolle kreatividee und ein tolles Gewinnspiel! Viel Glück an alle Teilnehmer & auch ein bisschen an mich Liebe Grüße Sarah

  • Wow…was für eine tolle Idee…liebe Eni…ich liebe deine DIYs
    Das werde ich auf jeden Fall für unseren Spendenbasar in unserem Research Center nachbasteln.
    Als Mami von 4 Monsterchen würde sich dann die Nintendo Switch geradezu anbieten…ich bastel…und die Kids sind beschäftigt:)
    Liebe Grüße Anni

  • Sehr schöne Anleitung, vielen Dank dafür. Die Dose sieht mit den Henkeln aus als hätte sie riesige Ohrringe, sehr süß. Ich musste direkt an Esmeralda denken. :D

  • Ich bin auf deinen Blog über dein Instagramprofil aufmerksam geworden – und ich liebe einfach deine ganzen DIY-Projekte! Teilweise so simple, aber doch so eine große Wirkung. Bisher war ich eine stille Followerin und muss gestehen, dass ich erst durch das Gewinnspiel auf die Idee kam, dir mal ein Kompliment zu hinterlassen, aber es kommt auf jeden Fall von Herzen!

  • So ein schönes DIY! Musste als ich es gesehen habe sofort an AC denken! Ich würde so gerne gewinnen um mit meiner Schwester zu spielen, die jetzt leider weiter weg wohnt und wir uns nicht mehr so häufig sehen können…

    • Schöne Idee! :) Werd ich mal ausprobieren! Sukkulenten sind einfach toll und so schön anzusehen. :) Werde mich mal durch deine anderen Blogbeiträge klicken, danke für die ganzen Inspirationen!
      Danke auch, für das tolle Gewinnspiel. :)
      Liebe Grüße :)

  • Das ist ja mal eine tolle Recycling Idee.
    Das gefällt mir richtig gut, muss ich direkt mal ausprobieren
    Danke für die wundervolle Verlosung!
    Meine 3 Jungs würden sich bestimmt riesig über die Switch und das tolle Spiel freuen ❤
    Däumchen sind gedrückt

  • Ohhh, wirklich eine schöne Idee zum wieder verwenden Ich versuche mich auch des öfteren dabei! Auch das Gewinnspiel finde ich super und meine Jungs und ich würden uns riesig freuen! Auf in den Lostopf

  • Die Idee mit der Konserve finde ich mega und mache ich denke ich auch nach. Ich finde es toll, wenn aus Müll etwas Schönes entsteht. Danke, dass du die Idee mit uns teilst.

  • Hallo!
    Auf der Suche nach kreativen Upcycling und DIY-Ideen wird man bei dir immer fündig. Eine tolle kreative Community für gegenseitige Inspirationen.
    Danke, mach weiter so!

  • Oh ich liebe Animal Crossing! Leider habe ich seid Jahren keine Konsole mehr in den Händen gehabt um dies zu spielen.
    Die optimale Lösung um etwas runter zu kommen.. Ich würde mich freuen!

  • Wirklich schöne Ideen Eni! Bin begeistert von deiner Kreativität!
    & das Spiel hört sich ja cool an. Also versuch ich mal mein Glück. :]

  • Aufmerksam bin ich auf deinen Blog durch die tolle, etwas abgewandelte, Baby Yoda Anleitung gekommen und seitdem schaue ich mir gerne an was es so für tolle neue DIY Ideen gibt. Mach weiter so!

    P.S.: super Gewinnspiel! Mache sehr gerne mit :).

  • So eine tolle Anleitung! Die Idee ist wirklich super….ich hab immer so viele Pflanzenableger und nie genug Töpfe. Mit deiner Idee kann man die auch prima als kleines Mitbringsel fertig machen. Wird sofort abgespeichert und bei nächster Gelegenheit nachgemacht

  • So ein DIY hab ich auch schon gemacht, nur ohne diesen Schildhalter. Das ist auf jeden Fall eine Mega coole Idee.
    Über die Switch + Animal Crossing würde ich mich mega freuen. :) hatte schon ne Weile überlegt es mir zu kaufen, hab damals so gerne Harvest Moon gespielt. Und Gelb ist gerade meine Lieblingfarbe :o)

  • Jetzt weiß ich das ich mir auch ein schönes klein Garten auf die Fensterbank zaubern kann. Jetzt nicht nur für die Bienenhotel sondern für ganz viele kleine Pflanzen. Genial umgesetzt. Werde ich jetzt in den Ferien machen. Danke ♥ liebe Eni. Ein tolles Gewinnspiel ein schönes Geschenk für meine Tochter .

  • Ich liebe Sukkulenten und dieser upcycling sukkulenten- Garten würde perfekt in meine Wohnung passen. Das wird mein nächstes DIY-Projekt! Es wäre super, das Nachgemachte, im Nintendo Game auch auszuprobieren.

  • Hallo liebe Eni,
    was für eine tolle Anleitung!
    Werde ich definitiv nachmachen, da mir der Topf meiner Sukkulente sowieso schon lange ein Dorn im Auge ist ;)
    Viele liebe Grüße,
    Christina

  • Ich liebe ja Sukkulenten! Das sind nämlich die einzigen Pflanzen die bei mir auch mal länger überleben
    Die Idee mit der Dose ist richtig gut! Gefällt mir und werd ich definitiv nachmachen.

    Danke auch für das tolle Gewinnspiel. Die Family würde sich sicher freuen

  • Das muss ich unbedingt mal nachmachen! Das sieht echt toll aus! Und das Gewinnspiel ist ja mal total cool! Vielen Dank schon einmal dafür!

  • Ich habe ja eigentlich keinen Grünen Daumen, aber wenn ich mir das DIY anschaue, würde ich gerne wieder etwas pflanzen. :D Andererseits bleibe ich dann vielleicht auch lieber beim virtuellen Bepflanzen – sehr cooles Gewinnspiel, über die Nintendo Switch würde ich mich auch freuen, ich hatte damals noch das Vorgängermodell Nintendo DS und habe mit virtuellen Hunden gespielt, vielleicht wird es bei den Pflanzen genauso. :P

  • Das ist ein wundervolles DIY-Projekt, das ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf behalte! Und als Animal Crossing Fan würde ich mich riesig über den Gewinn freuen!
    Viele Grüße!

  • Oh wie schön, die Anleitung kommt uns gerade recht und ist perfekt für die Deko in unserer neuen Wohnung. Ich liebe Sukkulenten, die auch in unserem Feengarten in allen Ausführungen stehen So finden sie jetzt auch einen schönen Platz auf unserer neuen kleinen Terrasse ❤️ Vielen Dank für diese schöne und einfach umzusetzende DIY-Idee.
    Die Nintendo Lite steht auch schon auf der Geburtstagsliste meines „Großen“, der gern auch mal gemeinsam mit seinen Freunden spielen würde.

  • Sehr schön geworden! Muss ich für meine Sukkulenten mal ausprobieren. Die stehen im Moment in einem nicht sehr hübschen Übertopf.
    Das Spiel wollte ich schon lange ausprobieren. Das wäre ein super Gewinn!

  • Ich habe ja überhaupt keinen grünen Daumen, aber Sukkulenten überleben tatsächlich bei mir. Die Dose ist richtig hübsch geworden.
    Ich nehm gerne am Gewinnspiel teil, meine Tochter würde sich wahnsinnig freuen..
    Danke und liebe Grüße

  • Super Idee für unsere Terrasse mit den Dosen. Gefällt mir gut. Werde ich die Tage ausprobieren.
    Ich habe früher viel Super Nintendo gespielt und würde mich über die Switch freuen.

  • Tolle Idee, wenn man nicht so viel Platz in der Wohnung hat, aber trotzdem alles grün haben möchte
    Das mit der Nintendo Switch ist echt eine super Chance :)

  • Hi Eni,

    deine Idee mit dem Dosen-upcycling finde ich echt super. Da ich sehr viele Pflanzen habe und auch selber züchte, fehlt es mir immer an Pflanzentopfen. Dank dir habe ich jetzt endlich für dieses Problem eine einfache und sehr preiswerte Lösung gefunden, auf die ich ehrlich gesagt nie gekommen wäre :-D Danke dafür :-)

    P. S.: Ich finde es echt cool, dass du eine Nintendo Switch Lite & das Speil Animal Crossing – New Horizons verlost. Ich finde die neue Konsole von Ninetndo echt super cool und habe auch schon viel interessantes über das neue Spiel Animal Crossing – New Horizons gelesen. Deshalb würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn ich beides gewinnen würde.

    Liebe Grüße

  • Mal wieder eine tolle kreative Idee von dir !
    Wird nach dem Urlaub ausprobiert, aber eher für Gartenkräuter!
    Die Nintendo wäre eine super Überraschung für meinen Sohn, der spielt hin und wieder mit meinem alten GameBoy (ja der läuft noch, nur neue Spiele gibt es dafür nicht )

  • Super coole Idee mit dem Topf, ich freue mich immer wieder über Projekte die man gut verschenken kann und mit denen man zur Nachhaltigkeit beitragen kann.
    Seit dem mein Freund sich eine Switch gekauft, zoffen wir uns häufig drum, daher würde ich mich wahnsinnig üner eine eigene Switch freuen. LG Verena

  • Wow! Du machst immer so tolle Sachen und deine DIY-Sets sind auch wundervoll! Als nächstes würde ich mich dann sehr über einen neuen Zeitvertreib mit der Nintendo freuen! :-)

  • Wow was für ein wunderschönes DIY Projekt und was für ein Hammer Gewinnspiel. Ich überlege schon länger mir eine Nintendo Switch zu holen mit Animal Crossing. Das wäre ein kleiner Traum für mich

  • Ein mega süßes DIY <3 nach dem bevorstehenden Umzug werde ich es testen müssen!! Liebe diese kleinen Sukkulenten!!
    Cooles Gewinnspiel, hab zu Hause noch einen Nintendo DS und ewig nicht gespielt.. wird wieder mal Zeit!!
    Uns allen viel Glück bei der Auslosung!!

  • Liebe Eni,
    deine DIY Ideen sind immer so toll. Diesen Übertopf möchte ich diese Woche mit meinem Sohn nachbauen. Allerdings muss unserer rot werden. Er möchte einen Topf in seiner Lieblingsfarbe für seine neue fleischfressende Pflanze.
    Die Switch Lite ist auch ein kleiner Traum von ihm.
    Schönes Wochenende Ulrike

  • Dein DIY habe ich gleich mal etwas abgeändert (weil ich keine Etikettenhalter bekommen habe) ausprobiert. Es ist so leicht gemacht und ein tolles Upcycling-Projekt. Ich werde mir die Tage noch in verschiedenen Stilen und Größen welche basteln.
    P.S. Dein Blog ist übrigens super schön! Ich freue mich auf weitere DIY‘s ❤️

  • So eine tolle idee für ein DIY Projekt! Sieht super aus, werd ich demnächst aufjedenfall mal ausprobieren. Ich bin generell ein Fan von deinen Projekten und hör die gerne beim Reden zu :) & dieser Nintendo würde mir auch super gefallen haha

  • Unabhängig von dem Gewinnspiel werde ich, sobald ich wieder zu Hause bin, den Topf direkt für meinen Kaktus nach basteln. Ich hab damals auf dem ersten Nintendo DS schon animal crossing gespielt, würde zu gerne das neue ausprobieren

  • Oh, wieder so ein schönes und nachhaltiges DIY! Irgendwie passt sowohl der Dosen-Mini-Garten, als auch die Switch zu dieser mittlerweile 6 Monate laufenden Corona-Zeit – ich habe nämlich auch im März mich etwas von der Panik anstecken lassen und ein paar Dosengerichte gekauft und bin gerade dabei, die nach und nach mal zu essen (schmecken ok;)). Da werde ich bei der nächsten Fertigessen-Aktion die Dose weiterverwenden! Ich habe jetzt viel mit meinem alten Nintendo DS gespielt und liebäugele schon länger mit ner Switch. Vielleicht klappt es jetzt ja schon früher als gedacht *yeah*

  • Hi! Sukkulenten sind mit die einzigen Pflanzen die unter meiner Hand längerfristig überleben… *hust
    Aber ich arbeite dran. Die Idee mit den Dosen ist Mega-schön! Danke für sie Inspiration! Und danke für das Gewinnspiel. Darüber würde sich meine Tochter tierisch freuen… LG!

  • Sieht richtig , richtig klasse aus! Hättest du noch eine Idee für einen passenden Untersetzer? Ich würde die Dosen wenn, für andere Pflanzen nutzen und bräuchte definitiv einen Ablauf. Also entweder Boden der Dose auch raus oder zumindest Löcher rein machen. :-) Und vielen tank für die tolle Gewinnchance.

  • Huhu Eni,
    auf so eine Idee wäre ich nie gekommen :-)
    Die Pflanzentöpfe sehen wirklich mega aus – Muss ich mal in den Sommerferien ausprobieren mit meinen 2 linken Händen ;-)

    Unser Sohn würde auf jeden Fall Luftsprünge bei diesem Gewinn machen.

    LG
    Andrea

  • Sehr hübsch! Eine wirklich schöne Idee und vorallem für mich absolut passend da ich nächste Woche einige neue Pflanzgefäße und Töpfe für meinen Balkon besorgen wollte.DIe Töpfe bleiben im Laden wo Sie sind und ich kaufe stattdessen Materialien um deine hier vorgestellte Idee umzusetzen.Ich bevorzuge immer selbstgemachtes daher vielen Dank für die Inspiration. Vielen Dank natürlich auch für die geniale Verlosung der Nintendo Switch Lite,meine Tochter wünscht sich nun schon länger eine Nintendo Konsole aber wie das mit Kindern nun mal so ist…viele viele Wünsche und man kommt mit dem kaufen gar nicht hinter her. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

  • selber machen vom planen bis zum herstellen und improvisieren ist doch viel schöner als nur zu kaufen. Und Nintendo ist doch für Groß und Klein ein riesen großer Spaß.

  • Hallo ENI ,
    ich finde Deine Ideen zum Nachbasteln wirklich klasse. Da mir manchmal die Ideen fehlen kann ich mich bei Dir inspirieren lassen. Vielen Dank dafür. Ich habe noch keine Nintendo und würde mich riesig freuen. Für die Chance vielen Dank und einen schönen Sonntag.
    LG karin

  • Echt eine tolle Idee und schöne Umsetzung!
    Danke für die supertolle Aktion . Da versuche ich sehr gern mein Glück und vielleicht klappt es .
    Ich würde mich riesig freuen über den schönen Gewinn.

  • Eine sehr schöne Anleitung. Ich habe sehr selten Dosen, aber das ist eine gute Möglichkeit, sie dann zu verwenden. Auch eine nette Idee zum Weiterverschenken.

  • Oh wie toll!
    Ich habe früher schon als Kind immer sehr gerne Nintendo gespielt.
    Jetzt würde ich im Gewinnfall die Konsole mit meinen beiden Kindern (bald 8 und 10 Jahre) teilen, da die beiden schon seit längerem die Nintendo auf ihren Wunschzetteln haben :-)

    Wir Drei würden uns jedenfalls wahnsinnig freuen :-)

    Herzliche Grüße!

    Daniela

  • Liebe Eni,
    tolles Upcycling, gefälltv mir auch als Bastelidee mit den Kindern sehr gut…
    na ja und dass ich natürlich an dieser Stelle auch gerne gewinnen möchte, sei auch kein Hehl draus gemacht.
    Dir aber noch einen schönen Restsonntag ;-)

  • Ich frage mich immer wieder, wie man auf so tolle Ideen kommt. Ich bin dahingehend echt eine kreative Null. Selbst wenn ich dann versuche es nachzumachen sieht es dem Original oft noch nicht einmal ähnlich *lach*

    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Das ist so eine Hammer Idee! Vielleicht stellst du in Zukunft ja noch mehr Animal-Crossing-inspirierte DIYs zusammen und irgendwann kann man sich das virtuelle Haus nachstellen :P

  • Ich liebe Kreidefarbe habe bislang aber nur mit Kreidefarbe zum streichen gearbeitet, damit habe ich einen 80ger Jahre Kiefern Kleiderschrank neu gestaltet. Dazu habe ich die Untere Schicht nach dem anschleifen erst in Blau gestrichen danach mit weiß. Dann habe ich stellenweise das weiße wieder weg geschliffen, dass das Blau wieder durchkam.
    Einfach wunderbar, dass ich nicht alleine damit bin, neue Sachen aus alten, wie hier zum beispiel aus Dosen zu machen und ich muss sagen, eine extrem gelungene Idee.
    Die Bronze Halter sehen aus wie die Griffe an meinen Flur Schränken, da würde der Übertopf perfekt zu passen, danke für diese Klasse Idee, die werde ich garantiert nachmachen.
    Während ich weiter an neuen DIY Projekten Bastel bei denen Alex mal nicht helfen kann, würde er sich sicher riesig freuen, wenn er in der Zwischenzeit mit so einer mega Konsole spielen dürfte.

  • Echt tolle Idee die Dose so wieder zu verwenden. Ich hab bis jetzt immer Lochmuster rein gemacht und eine Kerze rein gestellt. Aber das werd ich auch mal so probiern. Danke für die Anleitung! Lg

  • Super schönes Projekt! Werde ich nächstes Schuljahr mal mit meinen Schülern ausprobieren beim Thema Recycling. Danke für die super Idee und Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.