DIY Gruselige Halloween Schokoladen Torte mit Augen backen

DIY Gruselige Halloween Schokoladen Torte mit Augen backen

Zeitgleich mit diesem Beitrag zur Halloween Schokoladen Torte mit Augen, ist mein Beitrag zu eine stilvollen, selbstgemachten Halloween Deko für eine Dinner Party online gegangen. Schaut dort unbedingt vorbei, wenn ihr ein paar tolle Inspirationen für eure Halloween Party oder euer Halloween Dinner braucht. In diesem Beitrag möchte ich das Rezept für die super leckere Schokoladen Torte teilen.

Anzeige

DIY Halloween Schokoladen Torte mit Augen backen

Ich bin kein Food-Blogger, und ich bin mir ziemlich sicher, dass eine Backfee den Kuchen noch schöner hätte aussehen lassen können, aber glaubt mir, diese Halloween Torte ist so lecker und hat so viel Charakter, dass die ein oder andere Unebenheit getrost vergessen werden kann.

DIY Halloween Schokoladen Torte mit Augen backen

Das Rezept ist ursprünglich für  Cupcakes gedacht und da ich diese Cupcakes einfach liebe, dachte ich mir, dass sie sich auch super als Torte machen würde – und damit hatte ich absolut Recht. Das eigentliche Rezept habe ich mal vor Jahren im Internet entdeckt und glücklicherweise nun auch wieder gefunden, so dass ich es euch verlinken kann: Schokoladensünde Cupcakes (Name ist Programm!)

Zutaten für die Halloween Schokoladen Torte mit Augen

Teig

» 50 g Butter
» 125 g Zucker
» 2 gr. Eier
» 125 g Mehl
» 1 TL Natron
» 3 EL Kakaopulver
» 125 g Schmand

Creme

» 250 g Bitterschokolade
» 4 EL Zucker
» 300 g Schmand

(Für das Topping habe ich die doppelten Mengen aus dem ursprünglichen Rezept benutzt, da es sonst zu wenig Topping war. Es ist zwar etwas übrig geblieben, aber so ist man auf der sicheren Seite.)

Verzierung

» Zuckeraugen

Affiliate Link

[Was ist ein Affiliate Link?]

Wilton Candy Eyeballs Zuckeraugen – 56 Stk, 7mm – 25 gramm 

 

Zubereitung

Ich habe für die Zubereitung eine kleine Kuchenform (Ø 16 cm) benutzt, da wir nur 4 Personen waren und es zusätzlich auch noch Brownies gab und davor Raclette + Vorsuppe. Selbst die kleine Kuchenform war für uns noch zu viel, auch weil man tendenziell weniger Torte isst, da sie sehr gehaltvoll ist. Ich denke, dass die kleine Variante als Dessert (nicht für Kaffee und Kuchen, wo es nur Kuchen gibt) für 8 Personen ausreicht. Wenn ihr die Torte in normal großer Variante backen wollt, könnt ihr das Rezept z.B. mit dieser Umrechnungstabelle umrechnen.

DIY Halloween Schokoladen Torte mit Augen backen

Teig zubereiten

Vermischt die Zutaten zu einem Teig, fügt dabei den Schmand zum Schluss hinzu und zieht ihn in den Teig. Fettet die Kuchenform ein und füllt 2/3 des Teigs in die Kuchenform und backt ihn für etwa 30 Minuten bei 180°C. Bei mir hat sich der Teig in der Mitte aufgewölbt. Das ist aber nicht schlimm, da ihr ihn später in Lagen schneiden werdet. Danach backt ihr den restlichen Teig ebenfalls in der Kuchenform für 20 Minuten. Kontrollierten die Zeiten am besten immer mit einem Holzstäbchen, ob noch Teig kleben bleibt oder der Kuchen schon durch ist.

Sobald die beiden gebackenen Kuchen abgekühlt sind, könnt ihr sie in Lagen schneiden. Der Kuchen mit 2/3 des Teigs wird einmal oben geköpft, damit oben eine gerade Kante entsteht und ein Mal in der Mitte, so dass ihr am Ende 2 Lagen habt, die im Optimalfall etwa gleich dick und gerade sind. Der zweite Kuchen mit dem restlichen Teig wird nur oben gerade abgeschnitten. Nun habt ihr drei Lagen, die mit der Creme gestapelt werden.

Creme zubereiten

Zuerst müsst ihr die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Dann mischt ihr den Schmand, Zucker und die Schokolade zu einer Creme und füllt diese in eine Spritztüte mit einem Aufsatz der eine große, nicht-geriffelte Form hat.

Torte zusammensetzen

Nun spritzt ihr die Creme auf die untere Lage der Torte. Fangt dazu an die untere Lage in ihrer Form nachzumalen und wie eine Spirale die ganze Fläche zu bedecken. Spart nicht an der Creme dabei. Danach legt ihr die zweite Lage Kuchen drauf und wiederholt das Vorgehen. Zum Schluss legst du die dritte Lage Kuchen auf die Creme. Auf der Torte wird in kleinen, kreisförmigen Bewegungen kleine Kegel mit der Spritztüte geformt.
Zum Schluss verteilt ihr noch Zuckeraugen auf der Creme, damit eure Torte viele kleine Gesichter bekommt und zur perfekten Halloween Schokoladen Torte wird.

DIY Halloween Schokoladen Torte mit Augen backen

Lagert die Torte am besten im Kühlschrank, bis sie serviert wird.

Wie gefällt euch die gruselig, leckere Halloween Schokoladen Torte? Auch so sehr wie mir? Sie kam auf jeden Fall super an. Wenn ihr die Torte auch ausprobieren möchtet, dann merkt auch doch das Rezept auf Pinterest:

 

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hier und da findet ihr Werbung auf Yeah Handmade.

Was für Werbung und wie ich diese kennzeichne,
findet ihr HIER