DIY Kinogutschein selber machen als Geschenkidee

DIY Kinogutschein selber machen als Geschenkidee

Auf der Suche nach einer schönen Geschenkidee? Wie wäre es mit einem Kinogutschein. Mir ist letztens aufgefallen, wie selten ich Kinogutscheine verschenke. Dabei ist ein Kinogutschein doch das perfekte Geschenk, nicht nur zum Geburtstag, auch zum Valentinstag, Jahrestag, Hochzeitstag oder anderen Anlässen. Nicht zu unspezifisch, dass der andere das Gefühl hat, man hat sich keine Gedanken gemacht und nicht so materialistisch, da man quasi einen schönen Abend verschenkt. Für viele Kinos kann man Gutscheine auch schon Online kaufen und dann ausdrucken. Doch nur ein Blatt Papier verschenken ist auch nicht die beste Variante. Daher habe ich mir eine schöne, einfache Idee überlegt, wie man einen Kinogutschein selber machen kann bzw. wie man ihn schön verpacken kann, damit er auch als tolles Geschenk gewürdigt wird. Alternativ kann man natürlich auch einen Kinogutschein basteln und nicht Online einkaufen und ausdrucken. Das bietet sich vor allem an, wenn man gemeinsam mit dem/der Beschenkten ins Kino geht und man die Rechnung übernimmt. Wenn ihr noch mehr Inspiration für Geschenkideen braucht, dann schaut doch mal in meiner Kategorie ‘DIY Geschenkideen‘ vorbei

Anzeige

DIY Kinogutschein selber machen beziehungsweise verpacken als Geschenkidee zum Geburtstag, Valentinstag oder Jahrestag

 

Materialien für einen Kinogutschein als Geschenk

» Gutschein (selbstgebastelt oder Online gekauft und ausgedruckt)
» Popcorn Schachtel*
» Popcorn
» transparente Geschenkfolie*
» Geschenkband, Garn, o.ä.
» Schere

*Affiliate Links

[Was ist ein Affiliate Link?]

» Transparente Geschenkfolie

Wir haben unsere Popcorn Schachteln schon sehr lange Zuhause. Ich habe euch Alternativen für jeden Anlass rausgesucht von der klassischen Popcorn Schachtel bis zur ausgefallenen Einhorn-Version. Achtet auf die Größe, da die Schachteln unterschiedlich groß sind.

DIY Kinogutschein selber machen beziehungsweise verpacken als Geschenkidee zum Geburtstag, Valentinstag oder Jahrestag

Eigenwerbung/Anzeige

 

 

Anleitung: Kinogutschein selber machen

Zuerst müsst ihr die Popcorn Schachtel zusammenfalten. Dann schneidet ihr die transparente Folie zu einem großen Quadrat zu (~ 70 x 70 cm). Die Mitte des Quadrats habe ich dann vorsichtig in die Popcorn Schachtel gedrückt.

DIY Kinogutschein selber machen beziehungsweise verpacken als Geschenkidee zum Geburtstag, Valentinstag oder Jahrestag

Nun wird das Popcorn in die Schachtel gefüllt. Führt danach die überschüssige Folie oben zusammen und knotet Geschenkband oder anderes Garn drumrum.

DIY Kinogutschein selber machen beziehungsweise verpacken als Geschenkidee zum Geburtstag, Valentinstag oder Jahrestag

DIY Kinogutschein selber machen beziehungsweise verpacken als Geschenkidee zum Geburtstag, Valentinstag oder Jahrestag

Die Folie kann noch ein bisschen zugeschnitten werden, damit sie nicht so monströs wirkt und größer als die Popcorn Schachtel ist. Danach wird nur noch der Gutschein vorne reingesteckt und fertig ist die Geschenkverpackung für den Kinogutschein.

DIY Kinogutschein selber machen beziehungsweise verpacken als Geschenkidee zum Geburtstag, Valentinstag oder Jahrestag

Na, willst du jetzt auch einen Kinogutschein selber machen und verschenken? Dann pinne dir doch meine Anleitung auf Pinterest:

DIY Kinogutschein selber machen beziehungsweise verpacken als Geschenkidee zum Geburtstag, Valentinstag oder Jahrestag

 

 

Eigenwerbung/Anzeige

 

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.